Jul 262013
 

5 Tipps für den perfekten Posterdruck

Ein Poster mit einem schönen Motiv kann die eigene Wohnung durchaus aufwerten. Doch neben dem Motiv kommt es in erster Linie auf die Qualität an. Mit verschiedenen Software-Tools kann ein Bild zwar auch am heimischen Drucker auf mehrere A4-Seiten gebracht werden, das zusammengeklebte Resultat dürfte allerdings nach ziemlicher Bastelei aussehen. Daher sollte in erster Linie ein Fotodienst ausgewählt werden, der vernünftige Qualität zu fairen Preisen liefert. Wer diesbezüglich im Internet recherchiert, dürfte unter anderem zum Anbieter von laser-line.de positive Erfahrungen anderer User lesen. Weiterlesen »

Jul 162012
 

Eine oft gestellte Frage, welche Auflösung benötigt man für den Druck von Plakaten oder einem Poster. Neben verschiedenen Faktoren ist hier der Betrachtungsabstand wohl der wichtigste Faktor, um die Auflösung für hochwertige gedruckte Plakate oder anderer Großformatdrucke zu bestimmen.
Wobei man hier nun schon beim ersten wichtigen Punkt  angelangt ist. Ein Großformatdruck beginnt ab DIN A3. Alle DIN – Formate darunter, zB DIN A4  unterliegen der herkömmlichen Auflöung für den Kleinformatdruck und die liegt bei 300 dpi.

Bei einem Betrachtungsabstand von ca.  100 cm empfiehlt sich eine Auflösung von 120 dpi (aber auch hier unterscheiden sich die Auskünfte verschiedener Druckereien).

Um auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen wir  grundsätzlich für den Großformatdruck eine Auflösung von 150 dpi. Natürlich auch abhängig vom Verwendungszweck des Produktes.